Transparenzregister wird zum Vollregister

Mit Wirkung zum 1.8.2021 wird das Transparenzregister zum Vollregister. Daher müssen nun alle transparenzpflichtigen Einheiten, die bisher von den Mitteilungsfiktionen profitiert haben, aktiv eine Eintragung vornehmen. Bisher war das Transparenzregister ein Auffangregister, so dass die Eintragungen…

Weiterlesen: Transparenzregister wird zum Vollregister

Mandanten Info-Brief August 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit dem vorliegenden Mandanten-Informationsbrief informieren wir Sie wieder über wichtige und aktuelle Themen aus dem steuer- und finanzrechtlichen Bereich, Entscheidungen von Finanzgerichten und Mittei-lungen des Bundesministeriums der Finanzen. Folgende Entscheidungen könnten…

Weiterlesen: Mandanten Info-Brief August 2021

Minijob: Der Mindestlohn steigt – Die Arbeitszeit sinkt

Auch wer in einem sogenannten Minijob arbeitet, hat Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn. Eventuell müssen die Arbeitsstunden angepasst werden.

Seit dem 01.07.2021 beträgt der gesetzliche Mindestlohn anstatt 9,50 € jetzt 9,60 EUR pro Stunde.…

Weiterlesen: Minijob: Der Mindestlohn steigt – Die Arbeitszeit sinkt

Mandanten Info-Brief Juli 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
in unserer Juli-Ausgabe informieren wir Sie unter anderem über jüngste Entscheidungen vom Obersten Gerichtshof des Bundes für Steuern und Zölle (BFH).

  • Verlustverrechnungsbeschränkung für Aktienveräußerungsverluste
    Der Bundesfinanzhof hat dem Bundesverfassungsgericht die Frage…

Weiterlesen: Mandanten Info-Brief Juli 2021

Überbrückungshilfe 3 und Neustarthilfe gehen in die Verlängerung

Die Bundesregierung hat sich entschlossen, das Förderprogramm der Überbrückungshilfe 3 zu verlängern, um die Sicherung der wirtschaftlichen Existenz der Unternehmen zu sichern, die noch immer pandemiebedingte Umsatzeinbußen erleiden.

Das Programm der „Überbrückungshilfe 3 Plus“läuft für die Monate…

Weiterlesen: Überbrückungshilfe 3 und Neustarthilfe gehen in die Verlängerung

Slider CSS Fix