Aktuelles aus der Einkommensteuer

Ist entgeltliche Nachbarschaftshilfe der Besteuerung zu unterwerfen?

Immer häufiger werden erhaltene Zahlungen beim Empfänger als Einkünfte aus selbständiger Arbeit oder als sonstige Einkünfte besteuert.

Beispiel:
Eine ältere Nachbarin hat keine Familie vor Ort und nimmt Hilfe…

Weiterlesen: Aktuelles aus der Einkommensteuer

Corona – Außerordentliche Wirtschaftshilfe

Für wen ist die Hilfe gedacht?
Unterstützt werden Unternehmen, Betriebe, selbstständige Vereine und Einrichtungen, die von den temporären Schließungen im November erfasst werden – auch Selbstständige sowie Soloselbstständige insbesondere in der Kultur- und Veranstaltungsbranche.

Wie…

Weiterlesen: Corona – Außerordentliche Wirtschaftshilfe

Menschen mit Behinderung zahlen bald weniger Steuern

Die Pauschbeträge für Behinderte werden stark erweitert

Am 29.10.2020 hat der Bundestag das Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Behinderten-Pauschbetragsgesetz) verabschiedet.

Für Steuerpflichtige mit einer Behinderung besteht die Möglichkeit,…

Weiterlesen: Menschen mit Behinderung zahlen bald weniger Steuern

Mandanten INFO-Brief November 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
lesen Sie unseren aktuellen monatlichen Info-Brief. So sind Sie über aktuelle steuerliche Änderungen und Entscheidungen bestens informieren.

In der aktuellen Ausgabe geht es um folgende Themen:

  1. Finanzminister setzen sich für zusätzliche…

Weiterlesen: Mandanten INFO-Brief November 2020

Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung steigt 2021 nur leicht

Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Hintergrunds, gerade für die Kultur- und Kreativbranche durch die Corona-Pandemie, muss der Abgabesatz von derzeit 4,2 % nur geringfügig angehoben werden. Der Abgabesatz wird im Jahr 2021 4,4 % betragen. Zum…

Weiterlesen: Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung steigt 2021 nur leicht